Wir freuen uns, Ihnen ab sofort unseren neuen digitalen Ausleihservice bieten zu können!

Die Leserinnen und Leser der Stadt- und Schulbücherei können nun ganz legal E-Books, E-Audios, E-Videos, sowie digitale Zeitungen und Zeitschriften ausleihen – mobil und rund um die Uhr. Die zeit- und ortsunabhängige Nutzung der E-Ausleihe-Franken ermöglicht es den Bibliothekskunden, in einer Online-Bibliothek zu stöbern, Medien auszuwählen und sofort herunterzuladen.

Auf der Seite der E-Ausleihe-Franken finden Sie Informationen zu technischen Voraussetzungen, Ausleihbedingungen und können unverbindlich im Angebot stöbern. Im Folgenden noch einige Informationen:

Wie funktioniert die E-Ausleihe?

Die E-Ausleihe funktioniert im Prinzip wie eine ganz normale Bibliothek. Jedes E-Medium kann immer nur von einem Nutzer gleichzeitig ausgeliehen werden. Ist das gewünschte E-Book gerade von einem Leser entliehen, kann man sich für die nächste Nutzung vormerken lassen.

Die ausgeliehenen Medien können auf den eigenen Computer heruntergeladen werden und sind für die Leihfrist von 14 Tagen für E-Books, 7 Tagen für E-Videos, eine Stunde für E-Paper und 24 Stunden für Zeitschriften am eigenen Computer oder auf einem kompatiblen tragbaren Gerät nutzbar. Nach Ablauf der Frist erlöschen die Nutzungsrechte und die Datei lässt sich nicht mehr öffnen. Die „Rückgabe“ erfolgt daher automatisch und es können keine Mahngebühren anfallen.

Für den Fall, dass ein gewünschtes E-Medium ausgeliehen ist, gibt es die Möglichkeit einer kostenlosen Vormerkung. Sobald das Medium zur Verfügung steht, erhält man eine E-Mail und kann es anschließend herunterladen.

Wer kann die E-Ausleihe-Franken nutzen und welche technische Ausstattung wird benötigt?

  • Um die neue digitale Ausleihplattform nutzen zu können, braucht man einen gültigen Leserausweis und als Passwort das Geburtsdatum (TTMMJJJJ). Den Leserausweis gibt es kostenlos bei einem persönlichen Besuch in der Stadt- und Schulbücherei. Einfach den Personalausweis vorlegen und die Anmeldekarte ausfüllen.
  • Zuhause ist ein Computer, Notebook oder ein Tablet mit Internetzugang nötig.
  • Die E-Books können theoretisch auch am Computer gelesen werden, doch praktischer ist es, einen E-Reader, Tablet oder Smartphone zu verwenden.
  • Für den eigenen Rechner muss man eine ADOBE-ID beantragen, sofern noch nicht vorhanden. Wie das geht, erfährt man auf www.e-ausleihe-franken.de

Das Angebot

  • Romane, Krimis, Thriller, Historisches, Fantastisches, Frauen- und Liebesromane
  • E-Audios
  • Kinder- und Jugendliteratur
  • Sachliteratur und Ratgeberliteratur, Informationen zu beliebten Reisezielen, einige digitale Sach-Videos