Referate: Links und Tipps für Schülerinnen und Schüler

Ein Referat muss vorbereitet werden. Versetzt dich das in Alarmstimmung? Hast du schon stundenlang im Internet gesucht und dennoch keine Informationen im gewünschten Umfang gefunden?

Vielleicht solltest du in den nächsten Tagen die Stadt- und Schulbücherei aufsuchen und dich in unserer Sachbuch-Abteilung umsehen. Wenn du Hilfe brauchst, frag einfach eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter in der Bibliothek. Wir beraten und helfen bei der Recherche.

Von zuhause aus kann du schon mal in unserem Medienkatalog nach geeigneten Büchern und Zeitschriftenartikeln recherchieren. Wenn die Suche nach deinen Stichwörtern zu viele Treffer ausgibt, kannst du das Suchergebnis eingrenzen, indem du die Mediengruppe "Sachbuch" auswählst.

Tipps für die Online Recherche und mehr

  • munzinger.de - Direkt über die Homepage der Bücherei erfolgt der Login in die Datenbanken des Munzinger-Archivs.
    Munzinger Länder bietet einen länderkundlichen Informationsdienst, der nie veraltet und stets aktuell gehalten ist. Auf einen Blick findest du die wichtigsten Daten und Fakten aller Staaten, internationaler Zusammenschlüsse und Organisationen in mehr als 1.400 Kapiteln. 
    Munzinger Personen bietet wöchentlich aktualisierte Biographien zu bekannten Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur. Derzeit sind 27.700 Biografien verfügbar.
    Munzinger Sport stellt 10.000 Sportlerinnen und Sportler vor und aktualisiert wöchentlich. Hier finden sich die ganz Großen von gestern und heute, aber auch weniger bekannte und dennoch in ihrer Disziplin Erfolgreiche.
    Munzinger Pop informiert über Stars und Newcomer aus den Sparten Rock, Pop, Jazz, Blues und Soul, Reggae und Funk. Trendsetter und Independent-Interpreten sind ebenfalls dabei. Monatlich gibt es ein Update.
  • wissen.de - Neben redaktionell ausgewählten "Top-Themen" gibt es ein gutes Lexikon, das zum gesuchten Begriff eine kurze Erklärung sowie Bilder und Grafiken liefert. Verweise auf weitere journalistische Texte zum Thema werden ebenfalls gegeben. Manko: Viel Werbung, störende "Wackel-Banner", von denen man sich nicht ablenken lassen darf.
  • planet-wissen.de Für die Suche nach Referat-Themen und eine erste Orientierung bietet sich das Dokumentations- und Wissenschaftsmagazin Planet Wissen an. Hier gibt es eine gute Suchfunktion nach Themen aus den Bereichen Natur, Technik, Geschichte, Kultur und Gesellschaft. Die Filme können als erste Orientierung dienen, dann muss man aber nach Literatur suchen!
  • Ein Autorenlexikon mit Jugendbuchautoren und Illustratoren hat das Goethe-Institut auf seinem Kinder- und Jugendportal untergebracht. Hier sind die wichtigsten deutschsprachigen Autoren mit einem Bild und einem Lebenslauf vertreten. Wenn ein Autor hier nicht gefunden wird, einfach die Homepage des jeweiligen Verlages aufsuchen, in dem der Autor veröffentlicht. Dort gibt es in der Regel auch einen kurzen Lebenslauf mit Bild.
  • Beim Friedrich-Bödeker-Kreis ist ebenfalls eine umfangreiche Sammlung von Autoren-Steckbriefen angelegt.
  • Projekt Gutenberg - Urheberrechtsfreie Werke (von Autoren, die vor mehr als 70 Jahren verstorben sind) sind im Volltext gesammelt, Suche nach Autoren und Texten möglich. Hier findet man beispielsweise Märchen und Fabeln, aber auch alle Werke der Klassik. Zu den Autoren gibt es kurze Biographien. Das Projekt ist auf Spiegel-Online untergebracht.
  • pons.eu - Online-Wörterbuch und Vokabeltrainer für 12 Sprachen, selbstverständlich auch Englisch, Französisch , Spanisch und Latein. Besonders übersichtlich. Anwendungsbeispiele und Redewendungen werden gleich mitgeliefert.
  • dict.cc - Nochmal Wörterbücher, gleich für 25 Sprachen. Sehr gutes Englisch-Wörterbuch, mehr Aussprachevorschläge als bei leo.org. Enthält viele auch sehr spezielle Bedeutungen und Anwendungsmöglichkeiten der Begriffe.
  • schuelerlexikon.de - Mathe, Physik, Biologie, Chemie, Deutsch, Englisch, Geografie, Geschichte, Kunst, Musik: Hier findet man 18 Lexika zu insgesamt 12 Schulfächern! Entweder Suchbegriffe eingeben oder einfach in den jeweiligen Fächern stöbern. Wie es sich für einen Verlag mit Nachschlagewerken gehört, ist alles sehr übersichtlich gegliedert.
  • duden.de bietet umfassende Informationen zur Rechtschreibung, Grammatik und Bedeutung eines Wortes. Es zeigt den richtigen Gebrauch sowie Aussprache und Herkunft eines Wortes und verzeichnet dessen Synonyme. Clever: Es können ganze Texte geprüft werden. Neben Schularbeiten z.B. für Facebook- und Blogeinträge empfehlenswert. :) Sehr übersichtlich auch die Rechtschreibregeln.