Büchereiblogzum Bücherblogarchiv

Die Reise der Amy Snow

Der bezaubernde Roman von Tracy Rees spielt Mitte des 19. Jahrhunderts in England, als die junge Victoria den Thron besteigt und die Eisenbahn langsam die Postkutsche ablöst.

Die achtjährige Aurelia entdeckt ein blaugefrorenes Baby im Schnee. Sie rettet das Mädchen und nennt es Amy Snow. Ihren Eltern gegenüber setzt sie es durch, das Findelkind zu behalten. Doch eine unbeschwerte Kindheit wird es nicht. Als Aurelia - gerade erwachsen geworden - stirbt, muss Amy gehen. Ihre Fürsprecherin hat aber vorgesorgt und schickt sie auf eine Reise ...

Weiterlesen …

Mordsache Ötzi

Am 19. September 1991 finden Wanderer eine Leiche in den Alpen. Später wird sich herausstellen, dass es sich dabei um einen der ersten dokumentierbaren Mordfälle der Geschichte handelt. Frank Schlösser hat sich des Falles angenommen und die Geschichte um Ötzi lebendig werden lassen. Tauchen Sie ein in eine sehr alte Welt, die an der Schwelle zu einer neuen Zeit, einer technischen Revolution steht. "Der letzte Pfeil" wird Sie sicher genauso bezaubern wie mich. Doch bevor Sie hier im Blog weiterlesen: Ich verrate das Ende!

Weiterlesen …