Aktuelles

"Jetzt pack doch mal das Handy weg!"

Deutschlands führender Kindermedienexperte Thomas Feibel kommt zu uns in die Stadt- und Schulbücherei! Im Rahmen der Reihe "Medienwelten" wird er am Donnerstag, 28. Februar, um 19:30 Uhr zum Thema "Jetzt pack doch mal das Handy weg! - Wie wir unsere Kinder vor der digitalen Sucht befreien" sprechen. Thomas Feibel leitet das Büro für Kindermedien in Berlin und hat die "Feibel-Mäuse" als Gütesiegel für gute Kindersoftware etabliert. Er kennt sich also aus in der digitalen Kinderwelt und spricht sich dafür aus, dass Familien exklusive Zeit füreinander - und ohne Smartphone- zurückerobern. 

Der richtige Umgang mit dem Smartphone ist zur erzieherischen Mammutaufgabe geworden. Kinder und Jugendliche verbringen im Durchschnitt zu viel Zeit mit ihrem Handy und die Nutzung ist zum Streitthema Nummer eins in Familien geworden. In seinem Vortrag macht der Medienexperte Vorschläge für eine gelingende digitale Erziehung. Während seiner Recherchen hat er mit Eltern, Erziehenden, Psychologen, Hirnforschern und Suchtexperten gesprochen und wird zeigen, was Eltern dem WhatsApp-Dauerchat und anderen ausufernden Nutzungen entgegensetzen können. 

Die Vortragsreihe "Medienwelten" organisieren wir gemeinsam mit dem Bürgernetzverein Gunzenhausen, der Eintritt ist frei. 

Zurück