Brockhaus Online - auch als App!

Die Buchausgabe der Brockhaus-Enzyklopädie erschien zum letzten Mal im Jahr 2005, die Online-Ausgabe wurde bis zum Jahr 2010 aktualisiert. Nichts desto trotz: "Der Brockhaus" lebt! - Und zwar in Gestalt einer Datenbank, für die wir als öffentliche Bibliothek einen exklusiven Zugang für unsere Leserinnen und Leser abonniert haben. Unser Büchereiteam ist von der Leistungsfähigkeit dieses Wissensservices überzeugt. Hier finden sich zu Schlagworten, Personen, Ländern und Orten entweder zitierfähige Definitionen und Kurzinformationen oder es steckt sogar ein ausführlicher Artikel mit Bildern, Karten und Audiodateien hinter dem gesuchten Suchwort. Probieren Sie das doch einmal mit dem Begriff "Globalisierung" aus.

Einloggen können Sie sich über den oben stehenden roten Brockhaus-Button mit Ihrer Lesernummer und Ihrem Geburtsdatum.

Für Grundschüler haben wir das Brockhaus-Kinderlexikon abonniert, das allen Wissbegierigen im Alter von 7-10 Jahren verständliche Informationen zu den Themenbereichen "Mensch", "Natur", "Wissenschaft und Technik", "Unsere Welt", und "Gesellschaft" bietet. Auch in der Grundschule müssen ja schon kurze Referate gehalten werden. Wenn die Lehrkraft dann fragt, woher die Informationen kommen, dann ist "aus dem Brockhaus-Kinderlexikon meiner Bücherei" eine sehr gute Quellenangabe! Hier finden die Kinder auch Bilder, Landkarten und Audiodateien.

Das Brockhaus-Jugendlexikon ist ähnlich aufgebaut, nur werden hier ausdrücklich Themen berücksichtigt, die in Referaten gefragt sind oder Jugendliche besonders interessieren.

In der Brockhaus-Enzyklopädie finden sich übrigens 300.000 Stichwörter, angereichert mit 33.000 Bild- und Audiodateien. Das Brockhaus-Team gibt bei ausführlichen Artikeln die verwendete Literatur und weiterführende Weblinks an, was bei umfangreicheren Recherchen hilfreicher Geheimtipp sein kann. Die Artikel können mit einem Klick zum Druck aufbereitet oder für den Download als pdf-Format angezeigt werden.

Wir sind von der Qualität dieser Datenbank überzeugt und schätzen auch die Aktualität, mit der ein gedrucktes Werk nicht mithalten kann.

Übrigens gibt es "den Brockhaus" auch für unterwegs als kostenlose App, ebenfalls mit Ihren Zugangsdaten zu nutzen.