Büchereiblog

Hallo, mein Name ist Chiara

Ich bin 18 Jahre alt und bis August 2019 die BFD-Mitarbeiterin in der Stadt- und Schulbücherei. Bis Juli 2018 besuchte ich noch die Mädchenrealschule Hensoltshöhe hier in Gunzenhausen. Um Arbeitserfahrung zu sammeln entschied ich mich dafür, ein Jahr den Bundesfreiwilligendienst in der Stadt- und Schulbücherei zu absolvieren, da ich meine Ausbildung erst im September 2019 beginne. Mir machen der Kundenkontakt und vor allem das Arbeiten mit Kindern sehr viel Spaß!

Während meiner Zeit hier bin ich für das Einstellen der Kinder- und Jugendbücher, aber ebenso für die Musik-Abteilung zuständig. Bei der Vorbereitung von Aktionen, wie zum Beispiel die Führungen mit Kindergarten- und Grundschulkindern „Kunst für Kinder“, helfe ich immer gerne mit. Während der ARD-Radionacht für Kinder bin ich natürlich auch dabei. Schon jetzt freue ich mich auf meine eigenen Projekte, welche ich selbst planen und durchführen darf.

Mittlerweile habe ich mich gut daran gewöhnt, ganztags zu arbeiten und habe Gefallen daran gefunden. Doch ich muss zugeben: Die Umstellung von Schule zur Ganztagsarbeit fiel mir anfangs nicht leicht.

So wie viele andere BFD-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter nehme auch ich an den fünftägigen, spannenden Seminaren des Bildungszentrums Spiegelau teil. Bisher haben mir die Seminare sehr gut gefallen, da wir dort jedes Mal neue und interessante Themen aufgreifen. Untereinander können wir BFDler uns dann super austauschen und Zeit miteinander verbringen. Selbstverständlich bestehen die Seminare nicht nur aus Vorträgen, sondern auch aus Wandern, Ausflügen und anderen tollen Aktionen. Es ist schön zu sehen, welche Möglichkeiten man mit einem Bundesfreiwilligendienst hat und in welchen Bereichen man arbeiten kann.

Die Entscheidung für ein BFD-Jahr bei der Bücherei fiel mir leicht, da ich sehr lesebegeistert bin und der Meinung, dass ein echtes Buch in der Hand zu halten, tausend Mal schöner ist als Zeit mit digitalem Lesen zu verbringen. Gleichermaßen bereitet es mir große Freude, mich mit unseren kleinen Lesern und Leserinnen zu beschäftigen. Aber es ist auch schön zu sehen, wie viele engagierte Leser und Leserinnen wir in den unterschiedlichen Altersgruppen haben.

Ich freue mich, Sie in der Bücherei herzlich begrüßen zu können und auf ein schönes Jahr mit Ihnen!

Chiara

Stichwörter:

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

* = Pflichtfeld