Büchereiblogzum Bücherblogarchiv

Erinnern Sie sich an Blasmusikpop? Die begnadete Erzählerin Vea Kaiser hat ein neues Werk veröffentlicht: Makarionissi oder die Insel der Seligen erzählt die Geschichte einer griechischen Familie über Generationen und Kontinente hinweg. Von einem kleinen griechischen Dorf gleich nach dem Krieg über Amerika und Deutschland bis in die Jetztzeit reicht der Bogen der Erzählungen.

Die Jugendgruppe "Hits-für-Kids" hatte für Ihr neuestes Medienprojekt einen offiziellen Auftrag: Für alle bayerischen Bibliotheken sollte ein Imagefilm für den Sommerferien-Leseclub gedreht werden. Jetzt ist der Film fertig! Das Büchereiteam ist sehr, sehr stolz auf die jungen Darsteller im Alter von 11-15 Jahren! Unbedingt anschauen!

Üblicherweise werden in schwedischen Kriminalromanen die Mordopfer nicht einfach ins Jenseits befördert, sondern leiden zuvor allerhand Höllenqualen, eh sie fein zerstückelt in einer von einen Psychopaten ausgehobenen Grube laden. Bei Hakan Nessers Krimis mit Inspektor Barbarotti oder Kommissar Van Veteren gab es selten solch bluttriefende Szenerien.

Seit der Veröffentlichung von "Himmel über London" ist seine vorsichtige Distanz zum Genre noch größer geworden: "Keine Krimis, aber Geschichten mit einem "leicht kriminalistischen Plot" wolle er schreiben, verlautbarte der Autor.

Dass Sie bei uns Bücher und Hörbücher auch online lesen bzw. runterladen können, hat sich ja längst herumgesprochen. Ein bisschen problematisch war bislang die elektronische Ausleihe von Zeitschriften, da dies wegen der Umsetzung des DRM nur über den PC/Laptop möglich war.

Jetzt können Sie die Zeitschriften auch übers Tablet oder Smartphone lesen!

Sie kennen das: Der letzte Krimi ist ausgelesen, der dicke historische Schinken war Ihnen irgendwie doch zu langatmig und das nächste Buch Ihrer Lieblingsautorin kommt erst im Herbst auf den Markt. Das wunderbare Wetter lädt direkt ein zum Lesen-und-sonst-gar-nichts-tun, aber sich aufraffen und lange nach dem geeigneten Lesestoff suchen, sagt Ihnen - ehrlich gesagt - auch nicht so zu.

Gut, dass es uns gibt! Dr. Sommer hat die Lösung für Sie parat!

Kann man sich in einen Krimi verlieben? Ja, das geht! Die ehemalige PR-Agentur-Chefin Agatha Raisin geht in den vorzeitigen Ruhestand und erfüllt sich ihren Kindheitstraum: Ein Haus in den Cotswolds! Natürlich ist es nicht ganz einfach, sich in der Dorfgemeinschaft einzuleben. Dass der allseits beliebte Mr. Cummings-Browne nach dem Genuss ihrer Quiche stirbt - offenbar vergiftet! - ist dabei auch nicht gerade hilfreich...