Büchereiblogzum Bücherblogarchiv

Der erste "Altmühltalkrimi mit Herz" spielt im beschaulichen Essling. Der Fund einer Babyleiche - ein Neugeborenes - ruft Kommissarin Mary Spangler auf den Plan. Die Spuren sind eher dürftig und so beschließt ihr Chef, Hilfe vom LKA Landshut ins Boot zu holen.