Büchereiblogzum Bücherblogarchiv

„Teatime mit Jane Austen“ mit spritzig gelesenen Dialogen

Da haben die Stadt- und Schulbücherei und die Buchhandlung Fischer den „Janeites“, den Fans von Jane Austen, eine große Freude gemacht: Im Rahmen des Erzählfestes wurde zur „Teatime mit Jane Austen“ eingeladen und die beiden Übersetzer des deutschsprachigen Austen-Gesamtwerks Ursula und Christian Grawe lasen aus „Stolz und Vorurteil“ und anderen Austen-Klassikern. Die 100-prozentigen Austen-Fans und auch jene, die zum Erstaunen der Vortragenden noch nicht jeden der sechs Romane der zur Weltliteratur zählenden Klassikerin gelesen hatten, freuten sich über die ironisch-humorvollen Austen-Dialoge. Ursula und Christian Grawe spielten sich mit Vergnügen die Bälle zu und schafften es, den sehr distinguierten Tonfall in ihre Lesung zu übernehmen. 

Weiterlesen …

Viel Spaß mit den Hits-für-Kids in Würzburg

Ja, das muss man schon mal sagen, dass uns andere Bibliotheken um diese Jugendgruppe beneiden! Unsere Hits-für-Kids-Gruppe trifft sich zweimal jährlich, meist in den Ferien, und dann werden Medienprojekte umgesetzt. Das letzte Projekt war ein Kinderbuch mit vielen Bildern, in denen Knetfiguren dank eines Bierglas-Portals allerhand fremde Welten besuchen können. Schrille Geschichte und viel Arbeit! Das Buch mit dem Titel "Neues aus New Bavaria" kann jetzt in der Bücherei ausgeliehen werden.

Nach einer solchen Anstrengung hatten sich die 11- bis 15-Jährigen einen Ausflug verdient: Es ging nach Würzburg zur Besichtigung des Arena-Jugendbuchverlags. Und weil es so viel Spaß macht, Medien selbst zu gestalten, gab es auch gleich eine Vorbereitung auf das nächste Filmprojekt...

Weiterlesen …

Neue Kraft...

 

Mein Name ist Elena Beyreuther und ich bin seit dem 1. September in der Stadt- und Schulbücherei Gunzenhausen und tätige dort meinen Bundesfreiwilligendienst.

Die Liebe zu Büchern hat mich hierher gebracht und lässt mich jeden Tag neue Dinge erlernen.

Weiterlesen …

Schwarzwasser

Andreas Föhrs neuer Krimi beginnt  mit einem Schock für Kommissar Wallner:  Der Chef der Kripo Miesbach erhält die Nachricht, man habe die Leiche eines alten Mannes gefunden. Seit Stunden ist sein Großvater Manfred abgängig und auf dem Handy nicht zu erreichen ... Doch am Tatort angekommen, stellt Wallner erleichtert fest, dass Manfred wohlauf ist – er und Polizeiobermeister Leonhardt Kreuthner haben den Toten entdeckt.

Weiterlesen …

Hilfe! Mein Sony-eReader funktioniert nicht mehr!

"Gestern hat mein eReader noch einwandfrei funktioniert und jetzt bekomme ich nur noch Fehlermeldungen!" Diesen Satz bekommen wir in den letzten Tagen von den Nutzerinnen und Nutzern zu hören, die ein Sony-Gerät nutzen. Leider hat sich die Firma schon länger aus dem eReader-Geschäft verabschiedet, so dass es abzuwarten war, bis "nichts mehr geht".

Naja, so ganz "nichts" stimmt nun auch nicht. Es gibt ein Hintertürchen. Etwas umständlich auf den ersten Blick, aber praktikabel.

Weiterlesen …

Brockhaus: Wissensservice für unsere Leserinnen und Leser

Die Buchausgabe der Brockhaus-Enzyklopädie erschien zum letzten Mal im Jahr 2005, die Online-Ausgabe wurde bis zum Jahr 2010 aktualisiert. Nichts desto trotz: "Der Brockhaus" lebt! - Und zwar in Gestalt einer Datenbank, für die wir als öffentliche Bibliothek einen exklusiven Zugang für unsere Leserinnen und Leser abonniert haben. Unser Büchereiteam ist von der Leistungsfähigkeit dieses Wissensservices überzeugt. Hier finden sich zu Schlagworten, Personen, Ländern und Orten entweder zitierfähige Definitionen und Kurzinformationen oder es steckt sogar ein ausführlicher Artikel mit Bildern, Karten, Grafiken und Audiodateien hinter dem gesuchten Suchwort. Probieren Sie das doch einmal mit dem Begriff "Globalisierung" aus.

Einloggen können Sie sich über den oben stehenden roten Brockhaus-Button mit Ihrer Lesernummer und Ihrem Geburtsdatum.

Übrigens: Für Grundschüler haben wir das Brockhaus-Kinderlexikon und für Jugendliche das Jugendlexikon abonniert.

Weiterlesen …