Herzlich Willkommen

Gebäude der Stadt- und Schulbücherei Gunzenhausen

in der Stadt- und Schulbücherei Gunzenhausen mit ca. 60.000 Medien. Auf unserer Homepage bieten wir viele Service-Leistungen: Katalog & Leserkonto, Onleihe, Downloads & Linksammlungen sowie Services für unsere Bildungspartner, incl. Medienzentrum. Hier möchten wir auch über Aktuelles und Veranstaltungen informieren oder Sie stöbern in unserem Blog.

Aber am schönsten ist es natürlich in den Räumen unserer Bibliothek! Kommen Sie vorbei, Leserausweis und Ausleihe sind kostenlos.

Aktuelles

Drohnen - eine Gefahr für die Sicherheit?

Im zweiten Vortrag der Reihe "Medienwelten" am Donnerstag, 16. März, um 19:30 Uhr geht es um Luftsicherheit. Dazu haben Bürgernetzverein und Bücherei eine Expertin für Luftfahrt-Sicherheit eingeladen: Angela Kies entwickelt mit ihrem Team bei der Deutschen Flugsicherung Lösungen für die sichere und faire Integration von unbemannten Luftfahrzeugsystemen - also Drohnen - in den Luftverkehr. 

Mit den Schwerpunkten Strategische Planung und Business Development arbeitet die Referentin seit mehr als 20 Jahren in der Luftfahrtbranche.

Offener Sprechtag zum beruflichen Wiedereinstieg

Sie wollen wieder aktiv ins Berufsleben einsteigen, wissen aber noch nicht wie? Die Bundesagentur für Arbeit Weißenburg Ansbach bietet am Donnerstag, 9. März, von 11-14 Uhr einen offenen Sprechtag zum Thema "Frau und Beruf" an. Die Wiedereinstiegsberaterin Ursula Schäd wird an diesem Tag in unseren Büchereiräumen ihren Infostand aufbauen.

Sie bietet Informationen zum Wiedereinstieg, stellt Kontakte zu Bildungs- und Betreuungseinrichtungen her und beantwortet alle Fragen zu Bewerbung und Vorstellungsgespräch. Die Stadt- und Schulbücherei begleitet dieses Gesprächsangebot zur beruflichen Perspektive von Frauen mit Kindern mit einer kleinen Buchauswahl zu Themen aus der Arbeitswelt und Bewerbungsratgebern. 

Sagenhaftes aus dem Altmühltal

Die Sage vom Kreuz im Altmühltal, ein romantisch schauriger Bericht über die Verwechslung eines liebreizenden Mädchens mit einem Reh, ist vermutlich vielen Gunzenhäusern bekannt. Für unseren sagenhaften Abend am Freitag, 17. Februar, um 19:30 Uhr haben wir in unserer Heimatabteilung gestöbert und so manchen weniger bekannten Sagenschatz entdeckt. Lassen Sie sich also von dem bekannten Schauspieler und viel gefragten Hörbuch-Sprecher Edgar M. Böhlke in die fränkische Mythen- und Sagenwelt entführen. Karten gibt es im Vorverkauf für 5.- € bei uns in der Bücherei.

 

Weiterlesen …

Cordoba – Das Licht Andalusiens

So eine schöne und ausführliche Bildreportage!  Bis zum 24. Februar sind Fotografien  des Bildredakteurs der Nürnberger Nachrichten Stefan Hippel zu sehen, der  die Weltkulturerbe-Stadt Cordoba in den Fokus stellt. In seinen farbenprächtigen Fotografien beschäftigt er sich mit  der Architektur der südspanischen Stadt, mit Lebensart, Festen und Bräuchen. 

Weiterlesen …