Herzlich Willkommen

In der Stadt- und Schulbücherei Gunzenhausen stehen ca. 60.000 Medien zur Ausleihe bereit. Auf unserer Homepage bieten wir viele Service-Leistungen: Katalog & Leserkonto, Onleihe, Downloads & Linksammlungen sowie Services für unsere Bildungspartner, incl. Medienzentrum. Hier möchten wir auch über Aktuelles und Veranstaltungen informieren oder Sie stöbern in unserem Blog.

Aber am schönsten ist es natürlich in den Räumen unserer Bibliothek! Kommen Sie vorbei, Leseausweis und Ausleihe sind kostenlos.

Aktuelles

Medienwelten-Reihen startet mit einem gar nicht so fiktionalen Blick in die digitale Zukunft

Unsere erfolgreiche Veranstaltungsreihe "Medienwelten", die wir gemeinsam mit dem Bürgernetzverein Gunnet planen und durchführen, hat 2019 den Schwerpunkt Medienerziehung. Zum Auftakt am Donnerstag, 17. Januar 2019 um 19:30 Uhr haben wir mit Theresa Hannig eine Münchner Romanautorin eingeladen. Sie stattet ihren Roman „Die Optimierer“ als düstere Gesellschaftsvision für das Jahr 2052 mit Details aus, die gar nicht so weit weg von unserer Gegenwart zu sein scheinen:  Europa ist durch High-Tech-Überwachung vom Rest der Welt abgeschottet. Hochentwickelte Roboter sorgen für Sicherheit und Wohlstand. Jeder Bürger wird von der Agentur für Lebensberatung rund um die Uhr überwacht, selbstverständlich nur, um für jeden den perfekten Platz in der Gesellschaft zu finden. Der Leitsatz „Jeder an seinem Platz“ mag zwar gut gemeint sein, doch das Maß an Unfreiheit und Überwachung in dieser von Robotern kontrollierten und optimierten Gesellschaft wird gerade für Individualisten, Querdenker und Leistungsschwache zum Problem.

 

Weiterlesen …

Jetzt Karten sichern für unseren dänischen Abend!

Eines unserer Jahres-Highlights 2019 haben wir gleich in den Januar platziert: Am Freitag, 25. Januar 2019, um 19:30 Uhr dreht sich alles um unser Nachbarland Dänemark. Aus München kommt die dänisch-deutsche Vokalgruppe Café Nordlys", zwei Sängerinnen und Gitarrenbegleitung. Die in Pleinfeld lebende Dänin Pia Lindstrøm wird uns Land & Leute vorstellen und kann uns bestimmt erklären, warum die Dänen beim Glücks-Index immer einen Spitzenplatz belegen. Zu einem kleinen Spaziergang durch die dänische Literatur nimmt uns die Literaturwissenschaftlerin Kristy Husz mit. Kostproben aus der dänischen Küche werden angeboten und in der Pause bietet sich ein Rundgang durch die Ausstellung mit dänischen Landschaftsfotografien und Werkstücken zum Thema "Hygge" an. 

Karten gibt es im Vorverkauf für 12.- Euro und da wir höchst wahrscheinlich ausverkauft sind, wird es wohl keine Abendkasse geben. Also jetzt Karten sichern oder als Weihnachtsüberraschung verschenken!

 

Mutig, geschickt und flink – 21 Superhelden bei unserer ARD-Kinderradionacht-Veranstaltung

Radiogeschichten hören, spielen und heldenhafte Mutproben bestehen –  Bei der ARD-Kinderradionacht in der Stadt- und Schulbücherei ging es diesmal um eine Galerie der Superhelden, um den Superschurken Dr. Popanz Wilhelmi und natürlich auch darum, sich selbst als Superheldin oder Superheld zu beweisen. Bis 23.30 Uhr waren unsere 8-10-jährigen Radiofans mit Spaß dabei!

Weiterlesen …

Hänsel und Gretl als „schlaue Schlawiner“ - Volles Haus und begeisterte Dialektfans bei der Lesung von Toni Lauerers Grimms Märchen auf Bayrisch

Den Oberpfälzer Toni Lauerer kennt man am besten in seiner Rolle als Kabarettist mit Auftritten in großen Hallen oder als Humorist mit einem eigenen Sendeplatz auf BR 1. In der Bücherei trat er im Rahmen der dritten Gunzenhäuser Märchentage als „Übersetzer“ auf. Seine 15 Lieblingsmärchen der Gebrüder Grimm hat er ins Bayrische übersetzt und mit der typischen Lauerer-Manier eine deftige Prise Zeitgeist angefügt. Was dabei herauskommt: Ein volles Haus, mit dem man beim Veranstalterduo, der Buchhandlung Fischer und der Bücherei, gerechnet hatte, und ein gut gelauntes Publikum, das sich immer wieder die Lachtränen aus den Augenwinkeln wischen musste.

Weiterlesen …