Herzlich Willkommen

In der Stadt- und Schulbücherei Gunzenhausen stehen ca. 60.000 Medien zur Ausleihe bereit. Auf unserer Homepage bieten wir viele Service-Leistungen: Katalog & Leserkonto, Onleihe, Downloads & Linksammlungen sowie Services für unsere Bildungspartner, incl. Medienzentrum. Hier möchten wir auch über Aktuelles und Veranstaltungen informieren oder Sie stöbern in unserem Blog.

Aber am schönsten ist es natürlich in den Räumen unserer Bibliothek! Kommen Sie vorbei, Leserausweis und Ausleihe sind kostenlos.

Wegen der Personalversammlung der Stadt Gunzenhausen ist die Bücherei am
Mittwoch, 5. Dezember 2018 von 13.30 Uhr bis 16.30 Uhr geschlossen.

Ab 16.30 Uhr sind wir wieder für Sie da.

Aktuelles

Hänsel und Gretel als „schlaue Schlawiner“ - Volles Haus und begeisterte Dialektfans bei der Lesung von Toni Lauerers Grimms Märchen auf Bayrisch

Den Oberpfälzer Toni Lauerer kennt man am besten in seiner Rolle als Kabarettist mit Auftritten in großen Hallen oder als Humorist mit einem eigenen Sendeplatz auf BR 1. In der Bücherei trat er im Rahmen der dritten Gunzenhäuser Märchentage als „Übersetzer“ auf. Seine 15 Lieblingsmärchen der Gebrüder Grimm hat er ins Bayrische übersetzt und mit der typischen Lauerer-Manier eine deftige Prise Zeitgeist angefügt. Was dabei herauskommt: Ein volles Haus, mit dem man beim  Veranstalterduo, der Buchhandlung Fischer und der Bücherei, gerechnet hatte, und ein gut gelauntes Publikum, das sich immer wieder die Lachtränen aus den Augenwinkeln wischen musste.

Weiterlesen …

Erfolgreicher Buchbasar – trotz des schlechten Marktwetters

Schlechtes Wetter gibt es für die treuen Kundinnen und Kunden beim Buchbasar der Freunde der Bücherei offenbar nicht. Trotz der dem Nieselregen geschuldeten mitunter fast leeren Gassen zwischen den Verkaufsständen am Simon-und Judäimarkt erzielten die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer beachtliche Einnahmen: 1.300 Euro flossen in die Kasse und dieser Betrag kommt der Stadt- und Schulbücherei zugute. Bis zum 17. November 2018 ist der Buchbasar zudem in den Büchereiräumen aufgebaut und man kann zu den Öffnungszeiten bei uns im Angebot stöbern.

Die Freunde der Bücherei sind für uns ein wichtiges Unterstützerteam. Henriette und Heinz Krug bereiten das Basarangebot vor und ordnen die das ganze Jahr eintreffenden Buchspenden. An den beiden Basartagen konnte Büchereileiterin Carolin Bayer mit Heinz Krug sowie mit folgenden Helferinnen und Helfern rechnen: Christa Jenning, Christine Weber-Schäfer, Andrea Edel, Gisela Szonn, Jürgen Stark, Günter Hild, Benjamin Bilek, Helmut Guggenberger und Wolfgang Mück. Wir bedanken uns recht herzlich!

Unsere aktuelle Ausstellung: Originalillustrationen aus den Lieselotte-Bilderbüchern

Die Kuh Lieselotte ist ein Bilderbuchstar. Der Illustrator und Autor Alexander Steffensmeier hat sich bereits 11 Lieselotte-Geschichten ausgedacht und lässt die eigenwillige Lieselotte auch in Pappbilderbüchern und Beschäftigungsbüchern kleine Kinderabenteuer erleben. Bei uns in den Büchereiräumen sind noch bis zum 21. Dezember 2018 die Originale aus „Lieselotte versteckt sich“ und weiteren Bilderbüchern zu sehen. Dazu Skizzen und Entwürfe, die einen Einblick in die Entstehung einer Bilderbuchgeschichte geben.

Weiterlesen …

Kreativ-Aktion in der Adventszeit

Damit alle Bastelfreundinnen und Bastelfreunde von 12-99 Jahren in Adventsstimmung kommen, haben wir uns eine Kreativ-Aktion ausgedacht: Am Donnerstag, 6. Dezember 2018, von 14-16 Uhr oder von 16-18 Uhr kann man unter der Anleitung von Nicole Kehrstephan eine weihnachtliche Leuchtbox gestalten. Natürlich kann man dabei seiner Fantasie freien Lauf lassen oder sich von einer großen Auswahl an Vorlagen inspirieren lassen.

Damit wir genügend Leuchtboxen vorrätig haben, ist eine Anmeldung erforderlich. Die Materialkosten für den Leuchtrahmen betragen 6,- Euro.

Wer jetzt schon Inspirationen  und Bastelideen für die Advents- und Weihnachtsdekoration sucht oder sich mit einer weihnachtlichen Geschichte auf die stille Zeit einstimmen möchte: Bei uns in der Bücherei gibt es eine große Auswahl an Weihnachtsbüchern - von A wie Adventskalender bis Z wie Zimtsterne!