Herzlich Willkommen

In der Stadt- und Schulbücherei Gunzenhausen stehen ca. 60.000 Medien zur Ausleihe bereit. Auf unserer Homepage bieten wir viele Service-Leistungen: Katalog & Leserkonto, Onleihe, Downloads & Linksammlungen sowie Services für unsere Bildungspartner, incl. Medienzentrum. Hier möchten wir auch über Aktuelles und Veranstaltungen informieren oder Sie stöbern in unserem Blog.

Aber am schönsten ist es natürlich in den Räumen unserer Bibliothek! Kommen Sie vorbei, Leserausweis und Ausleihe sind kostenlos.

Aktuelles

„Menschen, Tiere, Sensationen“ – eine Ausstellung des Stadtarchivs Gunzenhausen

Kein Radio, kein Fernsehen, kein Internet – auch in früheren Zeiten waren die Menschen dennoch begierig nach Sensationen, Kuriositäten und Nervenkitzel. Zur Kirchweih und zu den großen Jahrmärkten begeisterten Schaubuden und Artisten in der Stadt ein großes Publikum von bis zu 2000 Menschen. Stadtarchivar Werner Mühlhäußer hat anhand von 90 Zeitungsinseraten und dem Schriftwechsel der Schausteller mit dem Stadtmagistrat eine faszinierende Dokumentation der Vergnügungsgeschichte Gunzenhausens, vornehmlich des 19. und 20. Jahrhunderts, zusammengestellt. Zu sehen ist die daraus entstandene Ausstellung „Menschen, Tiere, Sensationen“ bei uns in der Bücherei bis zum 10. Juli 2018.

Weiterlesen …

Bücherrallye "Magische Welten" - mitmachen und gewinnen!

Ausstellungsplakat Magische Welten

In der Kinderbuchabteilung haben wir für euch magische und spannende Geschichten zum Vor- oder Selbstlesen, zum Hören und Sehen zusammengestellt.

Die Buchausstellung „Magische Welten“ nimmt euch mit in die geheimnisvolle Welt, in der es Zauberer und Hexen, Feen und Einhörner und andere phantastische Geschöpfe gibt.

Macht mit bei der Bücherrallye "Magische Welten" und nehmt an einer Preisverlosung teil.

Weiterlesen …

37 kreative Geschichtenerzähler aus dem Simon-Marius-Gymnasium

Deutsch als Schulfach – das heißt nicht nur Grammatik büffeln und Rechtschreibung üben. Im Deutschunterricht des Simon-Marius-Gymnasiums entstehen auch viele eigene Texte und es gibt immer wieder junge Schreibtalente zu entdecken. Beim literarischen Abend des Simon-Marius-Gymnasiums präsentierten 37 junge Schreiberinnen und Schreiber aus den fünften bis siebten Klassen ihre Märchen, Fabeln und Erzählungen und erhielten viel Anerkennung für ihre Kreativität.

Auch beim dritten literarischen Abend  waren wir gerne Gastgeber! Büchereileiterin Carolin Bayer freute sich, den Schülerinnen und Schülern sowie deren engagierten Lehrkräften eine Plattform geben zu können, um ihre Ergebnisse und Bemühungen einem größeren Publikum zu präsentieren. Nach dem Unterricht oder am Nachmittag halten sich viele SMG-Schüler noch in unseren Räumen auf und dies sei auch eine Intention der Bibliotheksarbeit, die Bücherei als Lernort zur Verfügung zu stellen. 

Weiterlesen …

Lesemäuse-Treff im Juni

Lesemäuse - Literarische Krabbelgruppe der Stadt- und Schulbücherei

Sissi Scholz und Nina Büchler entführen in die Welt der Bücher: Unsere literarische Krabbelgruppe, die Lesemäuse, treffen sich am Donnerstag, 7. Juni, von 10:30 - 11 Uhr. Eingeladen sind alle Babys und Kleinkinder im Alter zwischen 18 Monaten und drei Jahren in Begleitung von Mama, Papa, Oma oder Opa.  

Unsere ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen haben eine schöne Bilderbuchgeschichte ausgesucht. Dazu gibt es Lieder, Fingerspiele und andere Spielideen. Schon die Kleinsten lernen die Bücherei kennen, können selbst ihren Lesestoff auswählen. Und sie erfahren, wie gemütlich es ist, auf Mamas oder Papas Schoß eine Geschichte zu hören.