Aktuelleszum Newsarchiv

2020

Unsere dritte Veranstaltung in der Reihe "Medienwelten" war für den Donnerstag, 2. April 2020, um 19 Uhr geplant und muss vorerst ausfallen. Das Thema"Digitale Spuren im Netz - was das Internet über dein Kind weiß" ist uns und unseren Mitveranstaltern vom gunnet e.V. sehr wichtig. Wir werden also den Medienpädagogen Stefan Schaller sicherlich bitten, bei der die nächsten Runde der Medienwelten-Reihe im Winter und Frühjahr 2021 wieder dabei zu sein.

Stefan Schaller hat in seiner Funktion als Berater für digitale Medienbildung Kontakt zu Eltern und Kindern und kann darüber hinaus als Papa auch immer auf seinen eigenen "Praxischeck" zurückgreifen. Er kann mit seinem profunden Wissen Eltern und Erziehende sowie Lehrkräften Impulse geben, wie Kinder bei ihren ersten Schritten ins Netz begleitet werden sollten.

Für uns als  Büchereiteam war die Kriminacht ein schöner Veranstaltungsauftakt ins Jahr 2020! Besonders schön, dass unser Publikum so begeistert mitgemacht hat: Die Krimikenner, Meisterdetektive und Tatortzeugen waren ratefreudige Quizkandiaten. Und jene vier Freiwilligen, die sich als Steuerfahnder auf die Bühne gewagt hatten, haben mit ihrem Interview nicht nur der Krimiautorin Friedericke Schmöe, sondern auch allen Zuschauern viel Spaß bereitet!

Wir ziehen also eine positive Bilanz und loben unsere Gäste: