Büchereiblogzum Bücherblogarchiv

Aufgeräumt leben - Ordnung schaffen zuhause, im Büro und im Kopf

Zu diesem hochaktuellen Thema - man denke nur an den Frühjahrsputz - gibt es bei uns eine ganze Reihe gut aufgemachter, origineller und hochwichtiger Bücher. In unserem aktuellen Auswahlverzeichnis Aufgeräumt leben haben wir Medien zu allen Facetten der Thematik Ordnung schaffen, Chaos auflösen zusammengestellt.

Da geht es um Ordnung im Büro, ums Ausmisten im Kopf, ums Entrümpeln, um Re-Design und Haushaltstipps.

Weiterlesen …

Wer packt denn jetzt das Smartphone weg?

Das war ein wichtiger Beitrag in unserer Vortragsreihe "Medienwelten", die wir gemeinsam mit dem Bürgernetzverein Gunnet organisieren. Hier ein Bericht:  Kinder erziehen – das war zu allen Zeiten keine einfache Aufgabe. Doch derzeit brennt eine Frage den Eltern besonders unter den Nägeln: Welche Rolle spielt das Smartphone im Leben meines Kinders und im Familienleben? Der Experte für Kindermedien und Autor Thomas Feibel hat bei seinem Vortrag in der Stadt- und Schulbücherei dieses Thema aufgegriffen, das auch Titel seines neuen Sachbuches ist: „Jetzt pack doch mal das Handy weg“. Den Aufruf, das Smartphone mal aus dem Auge und aus dem Sinn zu lassen, betrifft dabei beileibe nicht nur die Kinder, sondern auch jene Leute, die den Kindern das Gerät überlassen haben.

Weiterlesen …

Sie haben abgestimmt - unsere neuen Zeitschriften!

Die Siegertitel der Zeitschriftenumfrage 2019

Knapp ein Viertel unserer ZeitschriftenleserInnen haben gewählt. Unter insgesamt acht Kategorien durfte man sich jeweils für einen Favoriten entscheiden - in bis zu drei der vorgestellen Themenbereichen. Die Siegertitel sind:

Weiterlesen …

Faschingsfeier mit jungen Musiktalenten und einem nicht ganz ernst gemeinten Bücherrätsel

Eine Polonaise durch die Bücherregale, Spaßlieder und Faschingshits zum Mitsingen und Mittanzen – die Kinderchorleiterin Katharina Anneser brauchte bei unserem Musikfasching am Rosenmontag keine fünf Minuten und schon hatte sie ihren Chor aus Prinzessinnen, Superhelden, Katzen, König, Poizistin , Cowgirl und weiteren toll kostümierten Kindern beisammen. Dank ihres musikpädagogischen Geschicks konnten die Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren ihr musikalisches Talent beweisen und hatten kein Problem beim Singen der frechen Lieder ohne Textbuch. Auch das Bücherrätsel des seltsamen Tigers Lügopoldus, das Babett Guthmann und Carolin Bayer stellten, lösten die Kinder mit Bravour. Hat allen Spaß gemacht! Hier die Beweisfotos...

Weiterlesen …

Neue Zeitschriften in der E-Ausleihe-Franken

Neue Zeitschriften in der E-Ausleihe-Franken

Noch läuft bei uns die Abstimmung über neue Zeitschriftenabos für die Bücherei, doch in der E-Ausleihe-Franken gibt es bereits seit Jahresbeginn neue Titel zum Ausleihen.

Weiterlesen …

Es war einfach hyggelig!

Unser Länderabend Dänemark war ein wirklich schönes Fest. Gefeiert wurden die Dänen, ihre Musik, ihre Literatur und natürlich alles, was mit der Dänischen Lebensart Hygge zu tun hat. Dazu gehört das Feiern mit Freunden und gutem Essen - auch das gab es bei unserem ausverkauften Dänischen Abend! Wir danken allen Mitwirkenden: Den Sängerinnen und den beiden Gitarristen von "Café Nordlys", Pia Lindström für ihre originelle Präsentation Dänemarks und des dänischen Lebensgefühls und Kristy Husz, die uns mit Informationen zur dänischen Literatur versorgte, einen kleinen miesen Mord aus der Feder von Jussi Adler-Olsen las und auch den dänischen Märchenkönig Hans Christian Andersen mit einem weniger bekannten Märchen zum Zug kommen ließ.

Und es gibt noch mehr Bilder von der Veranstaltung...

 

Weiterlesen …